Familienaufstellung

Der zweite Weg, Deine Schwingung zu erhöhen, den ich Dir anbieten kann, ist die Aufstellungsarbeit oder Familienaufstellung.

Eine Familienaufstellung macht das Unbewusste sichtbar und ermöglicht so, an die Quelle der Unstimmigkeiten zu gelangen und die Dinge zu klären, zu ordnen und zu lösen. 

 

Du hast ein Thema z.B. Partnerschaftsprobleme, Stress, Burnout, Wut, Angst, sich wiederholende Verhaltensmuster, Schwierigkeiten in der Patchworkfamilie....

Die Aufstellungsarbeit hilft Dir bei der Bewusstwerdung, wie Du und Andere in bestimmten Situationen reagieren, macht Dir Deine Beweggründe und die der Anderen sichtbar, so dass Du besser verstehst und damit einfacher annehmen kannst. Gemeinsam schauen wir uns an, was in Deinem Unterbewussten abläuft in der für Dich zu lösenden Situation.

 

Ich arbeite immer lösungsorientiert so dass die Liebe wieder fließen und im täglichen Leben erfahrbar werden kann.

 

Ich habe eine zweijährige Weiterbildung in prozessorientierter Aufstellungsarbeit mit Zertifizierung abgeschlossen. Diese Weiterbildung wurde geleitet von

Christiane Lier ( Dipl. Psychologin, Familientherapeutin, Supervisorin) und

Holger Lier ( Dipl. Sozialpädagoge, Heilerziehungspfleger).

 

 

Verschiedene Formen der Familienaufstellung

 

Einzelsetting 

Im Einzelsetting legst Du Schablonen auf den Boden, die Dich, Deine Emotion oder betreffende Personen darstellen. Du erschaffst so auf der Schablone das jeweilige Schwingungsfeld dieser Gefühle oder Personen. Indem wir beide uns auf die verschiedenen Schablonen begeben, spüren wir, was in Dir und in den Betroffenen abläuft, was es zu klären und auszusprechen gibt.

Mit Hilfe von Lösungssätzen arbeiten wir bis sich die Schwingung für Dich und die Beteiligten zum Besten erhöht und stabilisiert hat.

Wohlverstanden müssen die Beteiligten nicht vor Ort sein. Wir arbeiten mit ihrer Schwingung. 

Die Familienaufstellung hilft Dir, ein neues Bild der Situation zu bekommen. Durch diese neue Sichtweise ändert sich Deine innere Einstellung. Dies kann zur Folge haben, dass sich Dein Verhalten verändert und durch die Resonanz auch das Verhalten der anderen Personen oder das Erscheinen der Symptome.

 

 

 

Du kannst eigentlich alles aufstellen, was Du möchtest und was Deinem Wohle und dem Wohle des Ganzen dient, was also sowohl Deine Schwingung als auch die Schwingung des Ganzen erhöht.

 

 

Die Einzelsettings biete ich Dir auch über Skype an.

 

Aufstellungsseminar

Bei einem Aufstellungsseminar kannst Du selbst ein Thema aufstellen lassen.

 

Du kannst aber auch als Stellvertreter(in) teilnehmen. Das ist eine ganz interessante Erfahrung. Du schlüpfst in eine Rolle und spürst die Gefühle der Person, in deren Rolle Du stehst. Wie dieses Phänomen zu erklären ist, findest Du in einem kurzen Video des BR.

 

Oft stehst Du als Stellvertreter in Rollen, die Du im eigenen Leben auch teilweise übernimmst. So wirst Du Dir bewusst, wie verschiedene Verhaltensmuster auf andere wirken, welchen Zusammenhang es zwischen Aktion und Reaktion gibt. Du lernst Dich und Deine Mitmenschen besser verstehen.

Oft bringt die Stellvertreterrolle durch das Gesetz der Resonanz bei Dir selbst etwas in Bewegung.

 

Melde Dich bitte über das Anmeldeformular an.