Wieso gerade ich Dir helfen kann...

Kennst Du folgende Themen auch?  

Du fühlst Dich unglücklich in Deiner Partnerschaft.

Du möchtest etwas in Deinem Leben ändern, weisst aber nicht wo Du anfangen sollst, da sich alles nach Chaos anfühlt.

Dir fehlt der Mut, den ersten Schritt zu gehen.

 

Da kann ich Dir nur mitteilen, dass es mir in meinem Leben oft genau so ergangen ist. Das Leben ist eine Reise, bei der man erst, wenn man wieder bei sich zu Hause angekommen ist, den tieferen Sinn hinter allem erkennt.

 

Auch ich befand mich des öfteren in ziemlich ausweglosen Situationen, aber...

ich habe nie aufgehört nach Lösungen zu suchen. Ich gebe von Natur aus nicht gerne auf.

Lieber suche ich nach Lösungswegen statt weiter zu leiden. 

 

So kam es, dass jedes Mal, wenn ich in meinem Leben mit schwierigen Situationen konfrontiert wurde, ich eine Möglichkeit kennengelernt habe, die mir dabei half, die Situation so wie sie war anzunehmen und durchzustehen.

Das heißt nicht, dass die Lösung immer sofort präsent war. Manchmal musste ich auch einen Weg gehen um zu erkennen und zu fühlen, weil nur das Erleben zur Erkenntnis führte. 

So lernte ich als "Hilfsmittel" die Homöopathie kennen, das biologische Dekodieren d.h. den Zusammenhang von Krankheit und Ursache und Jin Shin Jyutsu. Ich besuchte Seminare zu diesen Methoden, um sie für mich persönlich anwenden zu können.

 

Partnerschaftsthemen führten mich zu einer Weiterbildung in Energiearbeit und zu einer Weiterbildung des Familienstellens.

Das Leben selbst bot mir reiche Erkenntnisse über Muster, die sich immer wiederholten und die ich auflösen konnte.

 

Alle Methoden, die ich kennenlernen durfte, nutzte ich tagtäglich bei Problemen, Entscheidungen, Krankheiten...

Ich machte die Ausbildungen in erster Linie immer, um mir selbst zu helfen.

 

Einige Methoden haben mich so sehr angesprochen, dass ich mich im Nachhinein entschieden habe, sie in meiner eigenen Praxis anzubieten. Dabei handelt es sich ausschließlich um die Methoden, in denen ich auch eine Weiterbildung vorweisen kann, die ich somit intensiv studiert und erfahren habe.

 

Ich habe erfahren, dass jeder Schritt im Leben einen Sinn hat und jede Erfahrung mir etwas zeigt.

Das Ziel des Lebens besteht für mich darin, wieder in meine eigene Kraft zurückzufinden.

Tagtäglich wird mir bewusst, wie ich das Leben gemeistert habe um heute in meiner Kraft zu stehen.

 

Bei der Suche zu Deiner inneren Kraft möchte ich Dir gerne helfen.

 

Durch meine eigene Erfahrung kann ich Dir in Deiner unglücklichen Beziehung helfen, dich nicht mehr unterdrücken zu lassen, respektvoll behandelt zu werden und eine glückliche Beziehung mit Dir selbst und Deinem Gegenüber führen zu können, indem ich das Problem genau erkenne und Dir sagen kann, was Du ändern kannst damit sich auch die Situation verändert und Du in Deine Kraft kommst.

 

Hier kannst Du einige Feedbacks meiner Kunden lesen zu folgenden Fragen:

 

Was hat mir bei der Arbeit mit Simone am besten gefallen?

 

Ihre Heiterkeit, ihr Strahlen, dass mir bei ihr nichts peinlich ist.

- Ihre ehrliche, offene Art hilft mir (von Anfang an) mich sofort fallen zu lassen in mein Thema und gibt den sicheren Raum für die eigene innere Arbeit.

- Ihr Zuhören und ihr Verständnis.

- Simone lässt nicht locker bis der Knoten gelöst ist.

- Ihre unglaublich positive Art und ihr freundliches Wesen lassen sich einen schon besser spüren wenn sie nur die Tür aufmacht.

 

Warum würde ich anderen Menschen die Arbeit mit Simone empfehlen?

 

- Diese Arbeit erweitert das eigene Bewusstsein und eröffnet neue Horizonte. Sie verändert Perspektiven und die Art, das eigene Leben zu betrachten und zu leben.

- Meine Erfahrung, wie gut mir diese Arbeit an meinen eigenen Problemen hilft und wie leicht es ist, mit ihr als Begleiter in die Tiefe der eigenen Emotionen zu kommen.

- Simone hat ein tiefes Gespür, eine starke Feinfühligkeit, ein großes Wissen und Können um Probleme zu lösen und ins Positive zu wenden.

- Wir haben in unserem hektischen Alltag verlernt auf uns selbst zu hören bzw. uns selbst zu fühlen. Ich glaube, wenn jeder so wie es Simone tut, an sich arbeiten würde, würde die Welt ein bisschen besser.